Die Idee

 

Wenn nicht jetzt wann dann………

 

Nach unserem letzten 3-monatigen USA-Trip im 2014, hat uns das Reisevirus definitiv gepackt.

 

Im Sommer 2017 haben wir entschieden, dass es ein Teil der Panamericana 

sein soll….....doch nicht wie im 2014 mit einem gemieteten Mobile Home, sondern mit unserem eigenen Büsli:-)

 

 Es gibt viele Gründe es nicht zu tun...

  • unsere drei erwachsenen Kinder, die wir sicher sehr vermissen werden
  • unser süsses Grosskind, welches wir so sehr lieben
  • unser heiss geliebter Hund, 12 Jahre, ohne den ich (C0-Dirverin) fast nie aus dem Haus gehe
  • unser wunderbares Zu Hause, welches wir mit Liebe renoviert haben
  • unsere Geschwister, Andys Mutter…..unsere lieben Freunde
  • die vielen Aufgaben die auf uns zukommen
  • die guten Jobs, welche wir kündigen werden
  • und und und...

 All diese Gedanken haben wir natürlich gemacht und sind zum Fazit gekommen:

 

Wenn ein Traum ein inniger Wunsch wird, muss er zum Ziel gemacht und umgesetzt werden.

 

.....und noch mehr Gründe es doch zu tun...

  • unsere Kinder können uns auf den verschiedenen Streckenabschnitten besuchen.
  • für unser Hund wird ein guter Platz gesucht
  • unser Zu Hause möchten wir vermieten
  • und unsere Verwandten und Freunde können sich jederzeit auf dieser Website informieren, wo wir sind und was wir so anstellen
  • einen Job werden wir als vielseitig einsetzbar und hoffnungslose Optimisten wieder finden
  • neue Kulturen kennen lernen, deren Sprachen vertiefen
  • in die Natur mit all ihren Fassetten eintauchen
  • tiere beobachten
  • einheimische und andere Reisende kennen lernen
  • soziale Projekte unterstützten
  • die Freiheit geniessen, neues Ausprobieren und mit wenig Konsum glücklich sein:-)

Du musst Reisen vor dem Sterben........sonst reisen deine Erben